vf-x.de ist umgezogen

vF-X.de ist nun komplett auf einen neuen Server umgezogen. Es könnte noch hier und da ein wenig haken, aber das wird schon. Eine *.*onion Adresse ist auch schon eingerichtet, sodass diese Seite auch via Tor-Netz erreichbar ist. Die Onion-Adresse lautet: a3yd7d7moyswyr36dwlat5xajmkj7vi2ql4g27hytufl25ogp6gu4eid.onion

Alles neu mit DietPi

So, nach einiger Zeit auch mal wieder ein Update. Das alte System ist dem DietPi gewichen. Dietpi zeichnet sich durch sehr einfache Handhabe und sehr vielen möglichkeiten aus. Momentan läuft der Raspi mit DietPi ganz angenehm. Folgende Dienste sind aktiv:

  • Nextcloud
  • pi-hole
  • letsenrypt
  • NoIp
  • Plex Media Server

Ausgelastet ist der raspi mit etwa 38 % :-). Weiter Informationen folgen noch…

Blokada: Werbung und Tracking unter android verhindern (ohne root)

Wer weiß schon genau, welche apps auf dem Smartphone Daten sammeln und senden? Was wird aufgezeichnet und an irgendwelche Firmen gesendet? Da es doch sehr viele apps und Spiele gibt die kostenlos sind, fragt man sich wie das ganze finaziert wird. Zum einen durch Spenden an den Entwickler oder aber der Entwickler erhält Geld von Werbefirmen, wenn er Software in seine apss/Spiele einbaut. Von letzterem bekommt man eigentlich auch nichts mit.

Nun kommt Blokada ins Spiel. Blokada ist eine open-source Android-App, welche drei Dinge verspricht:

  • Datensparsamkeit
  • Privatsspähre schützen
  • Geschwindigkeit erhöhen

Wie wird dies ermöglicht? Indem ein lokaler VPN installiert wird und sämtlicher Traffic des Smartphones hindurchgeschleust wird. Mit einem Abgleich von verschiedenen Filterlisten, werden daten entweder durchgelassen oder blockiert. Es sind mehrere Filterlisten möglich, auch eigene Black- und Whitelists kann man anlegen. Die App selbst ist nicht im Play-Store zu finden, da sie gegen die Richtlinien verstösst.

Für weitere Hilfe gibt es nun auch einen deutschen telegram Kanal: t.me/blokadaDE

Wenn Ihr die app getestet habt oder andere apps kennt, die in diese Richtung gehen, lasst gerne ein Kommentar hier 🙂

Noch schneller :-)

Dass SSD´s ja als Geschwindigkeit-Booster verwendet werden, ist längst kein Geheimnis mehr. Auch in älteren Rechnern/Laptops bringen diese kleinen Platten ein deutliches mehr an Geschwindigkeit. Die Preise sind derzeit sowieso weit unten und somit auch für wenig Geld zu bekommen.

Was aber nun die NVMe M.2 SSD bringen ist nochmal ne deutlichere Steigerung :-). Folgende Settings sind gegeben:

  • MSI Z270 Gaming Pro Carbon
  • Intel i7-6700K @ 4Ghz
  • 16GB Patriot Viper 4 DDR4-300
  • 970 EVO NVMe M.2 SSD
Das Ergebnis kann sich sehen lassen 🙂

Und zum Vergleich eine SanDisk SSD 224 GB: