STOP THE WAR! Let’s support Ukraine Together

Windows 11 im Anmarsch

Ende des Jahres wird das neue Windows ausgerollt. Ab Ende Juni können Nutzer des Inser-Programms das neue Windows testen. Viele Neuigkeiten wurden schon auf diversen Tech-Seiten veröffentlicht. Es sind die ein oder anderen Neuerungen enthalten, welche vielleicht sogar sehr nützlich sind.

Leider ist es so, dass Microsoft, den Nutzer immer mehr Richtung Teams, MS-Konto und so weiter drängen möchte und diese Dinge vorinstalliert, bzw eine Nutzung ohne Konto erschwert. Vorinstallierte Software, welche man nicht benötigt, oder Datensammelwut sollte einem echt zu Denken geben.

Etwas gutes hat das ganze ja, es bestärkt mich immer mehr mich mehr mit Linux auseinanderzusetzen. Auch der Bekanntenkreis wird mehr und mehr an Linux herangeführt. Das Upgrade auf Win11 würde ich jedenfalls nur noch auf der Neben Installation vornehmen, wenn es denn unbedingt sein muss. Spätestens, wenn alle Spiele auch unter Linux laufen wird das der Fall sein.

Quellen: https://www.netzwelt.de/windows-11/index.html
https://www.heise.de/news/Systemvoraussetzungen-fuer-Windows-11-Wann-laeuft-es-woran-kann-es-scheitern-6118431.html
https://www.heise.de/news/Windows-11-Offiziell-unterstuetzte-Prozessoren-vs-minimale-Systemanforderungen-6120014.html
https://www.heise.de/meinung/Fuer-Entwickler-Kreative-Spieler-einfach-alle-Was-will-Windows-11-6118213.html

Bildquelle: Image by MasterTux from Pixabay